Ein Edelstahl Brunnen für ein besonders modernes Aussehen

Sehr viele Gartenbesitzer wünschen sich einen eigenen Brunnen. Denn dieser sieht nicht nur besonders gut aus und fügt sich in jeden Garten und Grünlandschaft wunderbar ein, sondern strahlt auch Ruhe aus. Das langsame Plätschern des Wassers wird von vielen Menschen als besonders beruhigend und wohltuend empfunden. Ob als kleine Pause zwischendurch oder am Abend die Füße hochlegen, dabei die Augen schließen und dem eigenen Brunnen lauschen, ist ein besonderer Traum zahlreicher Gartenbesitzer. Allerdings strahlt er nicht nur Ruhe aus. Auch die kühlende Wirkung, gerade an heißen Sommertagen sollte nicht außer Acht gelassen werden. Durch einen Brunnen wirken die Landschaft harmonischer und Rasenflächen nicht so kahl.

Aufbau eines Brunnens

Am sichtbarsten und das Hauptmerkmal eines Brunnens ist der Stein. Die Form ist dabei völlig variabel und nach persönlichem Geschmack auswählbar. Durch diesen Stein wird ein Loch gebohrt, damit oben und unten eine Öffnung entsteht. Am Boden des Brunnens ist das Wasserbecken, welches ersichtlich sein kann oder aber auch völlig versteckt. Durch eine Pumpe am unteren Ende des Brunnens wird das Wasser durch den Stein gepumpt und plätschert von oben an diesem herab und wieder zurück in das Wasserbecken. Der Wasserlauf kann kurz oder lang ausfallen, die Möglichkeiten sind vielfältig. So entsteht ein Wasserkreislauf, der besonders ansprechend anzusehen ist. Ein schönes Gartenkonzept mit einem Brunnen überzeugt noch immer und ist bei Weitem kein veraltetes Konzept. Gerade die verwendeten Materialien tragen dazu bei. Denn selten sind heutige Brunnen einfach ein runder Stein, aus welchem Wasser sprudelt. Mittlerweile sind sie wahrhafte Kunstwerke und wirken besonders aus Edelstahl sehr modern.

Edelstahl Brunnen oder Steinbrunnen

Früher wurden die Brunnen hauptsächlich mit einem Naturstein oder oft auch mit mehreren versehen. Diese Brunnen sehen besonders natürlich aus und wirken manchmal wie von der Natur so erschaffen. Allerdings benötigen sie eine besondere Pflege. Diese Art der Brunnen bekommt durch die raue Oberfläche schnell einen Algen Belag, der sich über den gesamten Stein zieht, sollte er nicht regelmäßig gereinigt werden. Auch ist bei einem Naturstein die Wahrscheinlichkeit sehr viel höher, dass dieser bricht. Wegen des stetigen Wasserlaufs können Risse entstehen und der Brunnen somit beschädigt werden. Ein Edelstahl Brunnen kennt diese Probleme nicht. Die Oberfläche ist meist immer glatt und das Wasser kann einfach ablaufen, ohne Beschädigungen zu hinterlassen. Sein modernes Aussehen erfreut immer mehr Besitzer und bekräftigt die Entscheidung, einen Edelstahl Brunnen kaufen zu wollen. Auch die Formen sind vielfältiger. Ob rechteckig und besonders hoch oder auch flach sowie rund oder oval. Besonders umweltfreundlich sind solarbetriebene Brunnen. Dadurch müssen ebenso keine meterlangen Kabel quer durch den Garten verlegt und möglicherweise noch versteckt werden.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Bludex GbR, nachgelesen werden.

 



Schlagwörter:
436 Wörter

über mich

Das Leben im eigenen Haus… ...im Eigenheim oder in einer Eigentumswohnung ist der Traum vieler Menschen. Und auch ich bin da keine Ausnahme: ich habe schon immer von meinem eigenen "kleinen Reich" geträumt und bin so glücklich, dass ich seit nunmehr einem Jahr stolze Besitzerin einer Zweizimmerwohnung bin! Ich habe lange dafür gespart, auf so einiges verzichtet, etwa auf Urlaube oder ausgiebige Shopping-Touren und kann nun endlich meinen Traum leben. Und genau davon möchte ich Euch hier auf meinem neuen Blog zu dem Thema Haus und Garten berichten. Kommt mit auf eine aufregende Reise in meine kleine Welt und lasst Euch inspirieren von meinen Wohn- und Deko-Tipps und vielem mehr. Du willst dein eigenes Haus und deinen Garten gestalten? Schau dich auf meinem Blog um und lerne dazu

Suche

Kategorien